Lassen Sie sich in der gewohnten haubengekrönten Qualität der BARBARO-GROUP verwöhnen. Wählen Sie aus einer Vielfalt mediterraner, internationaler wie auch klassischer österreichischer Gerichte. Sei es für Geburtstagsfeiern, Hochzeitsessen, Familienfeste, größere Gruppenfeiern sowie Ihre Weihnachtsfeiern - wir machen Ihre Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis.    Nutzen Sie unsere mehr als 30-jährige Erfahrung auf dem Gastronomie-Sektor für sich. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und wir nehmen uns Ihrer Feier ganz individuell an. Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Ideen und sorgen für die perfekte Umsetzung Ihres Events. Lassen Sie sich von unseren exzellenten Küchenchefs und unserem niveauvollen Servicepersonal verwöhnen.

Cooking Magazin Fotostory - Traditionelle Pizza aus Bella Napoli!

June 22, 2018

Kürzlich wurde die Regina Margherita als beliebteste Pizzeria Wiens aus­gezeichnet. Wir haben die besten Rezepte für Sie!

 

Bereits seit vielen Jahren bereichert Luigi Barbaro die Wiener Kulinarikszene mit seinen authentisch italienischen Lokalen. Die volle Unterstützung bekommt er
dabei von seiner Familie. Uns hat er die Rezepte verraten:

 

Portionen: 4


Zutaten

 

  • Original-Pizzateig

  • (siehe Grundrezept)

  • Tomatenauce

  • (siehe Grundrezept)

  • 100g Ricotta

  • 125 g Büffelmozzarella D.O.P

  • Prosciutto di Parma D.O.P.

  • Parmigiano Grana Padano

  • 100 g frischer Rucola

  • 400 g Kirschparadeiser

  • Pfeffer & Salz aus der Mühle

  • Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung  
1. Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2. Die Teigkugeln noch einmal gut durchkneten, zu dünnen Fladen ausrollen und auf ein Backblech legen, das mit einem mit Mehl bestreuten Backpapier belegt ist.
3. Dann den Teig mit Tomatensauce und Ricotta bestreichen, Mozzarellastücke darauf streuen und in der Hälfte zusammenklappen. Den Rand fest zusammendrücken.
4. Nun die dadurch entstehende „Calzone“ (halbe gefüllte Pizzatasche) zu einem „Cornetto“ (Kipferl) verbiegen, etwas Tomatensoße darauf streichen und 20 Minuten backen.
5. Nach dem Backen das „Cornetto“ mit Rucola, Kirschparadeisern, Prosciutto und Parmesan garnieren und mit Olivenöl beträufelt servieren. Buon appetito!

 

Weitere Rezepte findet Ihr unter:

 

http://www.wirkochen.at/magazin/Traditionelle-Pizza-aus-Bella-Napoli/338298921

Please reload

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon

KONTAKT

Garnisongasse 22

1090 Wien
Tel. (01) 532 15 18 world@barbaro.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Täglich für Sie da von:

Mo - Do 08:30 – 16:00
Fr 08:30 – 12:00

 

IL GUSTO

PER LA VITA

UNTERNEHMEN

ANFRAGEN