top of page
Lassen Sie sich in der gewohnten haubengekrönten Qualität der BARBARO-GROUP verwöhnen. Wählen Sie aus einer Vielfalt mediterraner, internationaler wie auch klassischer österreichischer Gerichte. Sei es für Geburtstagsfeiern, Hochzeitsessen, Familienfeste, größere Gruppenfeiern sowie Ihre Weihnachtsfeiern - wir machen Ihre Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis.    Nutzen Sie unsere mehr als 30-jährige Erfahrung auf dem Gastronomie-Sektor für sich. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und wir nehmen uns Ihrer Feier ganz individuell an. Wir liefern Ihnen maßgeschneiderte Ideen und sorgen für die perfekte Umsetzung Ihres Events. Lassen Sie sich von unseren exzellenten Küchenchefs und unserem niveauvollen Servicepersonal verwöhnen.

Imperial Iglos und Winter Chalet – Feiern für den guten Zweck



Suche ePaper Abo Club Shop Events Newsletter ePaper Guten Morgen,  Alexandra Specht Alle Themen Nachrichten Meinung Magazin Wien 3°C Schnellauswahl  Ukraine-Krieg Nahost-Konflikt Klimawandel Innenpolitik Ausland Economist Kultur Chronik Wien Sport Lifestyle Spectrum Video Podcast Wien Imperial Iglos und Winter Chalet – Feiern für den guten Zweck Das Imperial Winter Chalet im Innenhof der Pizzeria Regina Margherita ist heuer noch größer.  ARTPHY STUDIO 07.12.2023 um 06:22 a- a+ Speichern Drucken Vorlesen Die Imperial Igloos im Innenhof der Trattoria Martinelli und das neue, doppelt so große Imperial Winter Chalet im Innenhof der Pizzeria Regina Margherita wurden eröffnet. Die Gastronomie-Familie Barbaro unterstützt mit diesen Weihnachts-Specials karitative Projekte. Sie sind aus der Weihnachtssaison Wiens nicht mehr wegzudenken – die originellen Projekte der bekannten Gastrobomie-Familie Barbaro. In Kooperation mit ihrem Partner Moët & Chandon „IMPERIAL WINTER BY BARBARO“ laden die Barbaros, wie sie in ihrem genannt werden, erneut in ihre Restaurants, um die Vorweihnachtszeit auf eine etwas andere Art zu erleben und dabei karitative Projekte wie Licht ins Dunkel zu unterstützen. Die Rede ist von den Imperial Igloos im Innenhof der Trattoria Martinelli und das neue, doppelt so große Imperial Winter Chalet im Innenhof der Pizzeria Regina Margherita. Die Imperial Igloos (geöffnet Montag bis Samstag von 11:30 Uhr bis 23:30 Uhr) sind eine Zusammenarbeit zwischen Moët & Chandon, der Familie Barbaro und Licht ins Dunkel. Die transparenten Glas-Iglus, umgeben von einem Tannenwald, bieten einen freien Blick in den Himmel – eigene Lautsprecher für private Musik, Heizungen und Concierge-Service inklusive. Punsch und Champagner Das Imperial Winter Chalet (geöffnet von Montag bis Sonntag von 11:30 Uhr bis 23:30 Uhr) im Innenhof der Pizzeria Regina Margherita wiederum präsentiert sich in seiner mittlerweile siebenten Saison doppelt so groß und noch luxuriöser – mit Champagner und zahlreichen Punschvarianten. Die Gäste sollen sich dort laut Luigi Barbaro Jun. fühlen „wie in einem Chalet in den Bergen, mit einer Mischung aus Cortina, Kitzbühel und St. Moritz“. Familien in Not Mit ihren Winterprojekten konnte die Familie Barbaros in den vergangenen acht Jahren gemeinsam mit ihrem Partner Moët & Chandon mehr als 100.000 Euro für Licht ins Dunkel sammeln, um Familien in Not zu unterstützen. (red.) Nähere Inforomationen: https://www.barbaro.at/imperial-igloos https://www.barbaro.at/winter-chalet Ihre Empfehlungen Archäologie So gut lebte man im „Pompeji der Steinzeit“ von Karl Gaulhofer Brüssel-Briefing Ein Jahr Katargate – eine europäische Farce von Oliver Grimm vor einer Stunde Auf eigenen Wunsch „Woman“-Chefredakteurin Euke Frank verlässt das Magazin Zeitreise Heute vor 90 Jahren: Die Liebe kostet einen Arzt seine Zulassung Kulturbetrieb Mit der Vorreiterschaft des Burgtheaters ist es nicht weit her von Thomas Weber Aussage unterbrochen „Es tut mir zutiefst leid“: Boris Johnson entschuldigt sich bei Familien von Corona-Opfern Meistgelesene Artikel Technologiebranche Kündigungswelle in der Techbranche: „Unternehmen haben Geld ausgegeben wie Rockstars“ TV-Notiz „Der talentierte Herr Wolf“ im ORF: Er will die Böcke nicht teilen von Heide Rampetzreiter Flucht Zivilisten im Gazastreifen suchen verzweifelt Schutz von Irene Zöch Bargeldbeträge Nationalbank rechnet mit Bargeldobergrenze zwischen 7000 und 10.000 Euro   Economist Video Rainer Trefelik zu Handels-KV: „Die Tonalität der Gewerkschaft war von Beginn weg auf Krawall gebürstet“ von Gernot Rohrhofer Umfrage In Österreich zählt das (hohe) Gehalt Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter anmelden E-MAIL Bestellen - Der einzigartige Journalismus der Presse. Jeden Tag. Überall. Abonnieren Impressum Alternative Streitbeilegung AGB Datenschutz Cookie Policy Cookie Einstellungen Vermarktung Hilfe, Kontakt & Service Newsletter Copyright 2023 Die Presse


Comentários


  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon

KONTAKT

Garnisongasse 22

1090 Wien
Tel. (01) 532 15 18 world@barbaro.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Täglich für Sie da von:

Mo - Do 08:30 – 16:00
Fr 08:30 – 12:00

 

IL GUSTO

PER LA VITA

UNTERNEHMEN

ANFRAGEN

bottom of page